Beratung

beratung

WAS ist psychologische Beratung?

Die Begleitung und Erziehung von Kindern stellt uns immer wieder vor Herausforderungen. Elternberatung bietet Ihnen die Möglichkeit Fragen zu stellen, Ihr Handeln zu reflektieren und zielfokussiert eine Lösung für Ihre konkrete Situation zu erarbeiten. Gerne möchten wir Sie dabei begleiten einen neuen Blickwinkel zur Eltern-Kind Beziehung einzunehmen.

Zusätzlich bieten wir: ELTERNBERATUNG § 95 Abs. 1a AußStrG
Mit 1. Februar 2013 ist das neue Kindschafts- und Namensänderungsgesetz in Kraft getreten.
Ziel dieser Beratung ist es, über die vielfältigen Auswirkungen einer Scheidung auf das emotionale Empfinden ihrer minderjährigen Kinder zu informieren und ihre individuelle Situation zu besprechen.
Vielleicht haben Sie ja auch Fragen oder es sind Ihnen Dinge aufgefallen über die Sie sich Sorgen machen.
Diese Beratung kann als Paar- oder Einzelgespräch wahrgenommen werden.

WANN ist eine psychologische Beratung sinnvoll?

In der Elternberatung begleiten und unterstützen wir Sie gerne bei folgenden Themen:

  • Erziehungsfragen und Entwicklungsschwierigkeiten wie z.B. Trotzphase, Ängste, Wutanfälle,...
  • Geschwisterbeziehungen wie z.B. Geburt eines Geschwisterkindes, Konflikte, Geschwisterkonstellation,...
  • Bewältigung von Herausforderungen, Krisen, schwierige Lebensumstände wie z.B. Tod, Trennung, Scheidung,...
  • Erziehungsfragen bei transaktionalen Prozessen wie z.B. Kindergarteneingewöhnung, Schulübertritt, Berufswahl,...
  • Unsicherheiten bei Erziehungsstil und Erziehungsmodellen wie z.B. Grenzen setzen, ...
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien bei Konflikten
  • Vermittlung zwischen Eltern und Kind in Konfliktsituationen (mediatorische Gespräche)
  • ELTERNBERATUNG § 95 Abs. 1a AußStrG

WIE läuft eine psychologische Beratung ab?

  1. Schritt: Kontaktaufnahme
    In einem kurzen Telefonat klären wir Ihre individuelle Fragestellung, unsere Zuständigkeit, Erwartungshaltungen und weitere Termine bzw. organisatorische Belange ab.
    Dauer: ca. 5-10 Minuten
  2. Schritt: Beratungsgespräch
    Das Beratungsgespräch wird je nach Situation entweder mit den Eltern alleine oder gemeinsam mit dem Kind/Jugendlichen geführt.
    Jede Familie, jede Situation und jedes Anliegen ist einzigartig und individuell. Deshalb legen wir in unseren Beratungsgesprächen besonderen Wert auf eine Beratung und Begleitung, die auf die individuelle Situation abgestimmt ist.
    Viele Konflikte basieren auf Missverständnissen, unklarer Kommunikation und Kränkungen.
    Gespräche können dabei helfen, das eigene Handeln zu reflektieren, Ressourcen zu aktivieren und einen veränderten Blick auf die Situation zu werfen.
    Wir sehen uns als Mediatoren, die eine Meta-Perspektive einnehmen, zielfokussiert und lösungsorientiert arbeiten, um so eine Entlastung und Neuorientierung zu ermöglichen.Als Klinische- und Gesundheitspsychologen unterliegen wir der Schweigepflicht. Alle Anliegen werden daher vertraulich behandelt.

WELCHE Kosten sind mit einer psychologischen Beratung verbunden?

Kosten pro Einheit (à 50 Min):
80€

ELTERNBERATUNG § 95 Abs. 1a AußStrG
Einzelgespräch 80€
Paargespräch 45€ p.P.

Das Honorar ist nach jedem Termin in bar zu bezahlen oder auf das von der Psychologin angegebene Konto zu überweisen.

Wir freuen uns darauf Sie und Ihr Kind kennen zu lernen!

Wir kommen auch gerne in Ihren Kindergarten / in Ihre Schule!

Individuelle Terminvereinbarung jederzeit möglich!